Fragen & Antworten

Was ist Tantra?

 Alle Beschreibungen sind für alle Gender. Der Einfachheit halber wähle ich jeweils nur "sie" oder "er" in einem Text.

 Das Wort Tantra wird verschieden übersetzt, "weben", "Gewebe" ist meine favorisierte Übersetzung. Tantra ist eine spirituelle Strömung aus Indien.

 

Tantra ist Lebensweisheit. Es beinhaltet alte Praktiken, Meditationen, die sich den Sternen gleich am Firmament zu einer Einheit, einem Gewebe verbinden: jeder für sich ist zentriert, klar, strahlend und hell, alle zusammen bilden eine Vielzahl von Lichtern und Wissen.

 

Ein Tantriker heisst alle Erfahrungen in seinem Leben willkommen; er umarmt sie, benutzt die vier Schlüssel Atem, Bewegung, Stimme und Achtsamkeit und erfährt in seinem Sein: Leben.

 

So praktiziere ich täglich, erfahre mich in Stille, in Verwunderung, in Wut... ich beobachte und transformiere mit den Mitteln des Tantra beispielsweise Negativität in Lebenserfahrung; ich erfahre mich neu, jeden Tag. 

 

In der Vajrasattva Meditation aus dem tibetischen Tantrismus lässt sich tiefe Reinigung Erfahren. Darüber hinaus tiefe Erdung und Verbindung in sich, mit allem Sein und schliesslich die Auflösung allen Gedankenkreisens, aller Identifizierung im HUM, dann in der Leere. In der Leere/Weisheit verweilst du.

 

Tantra ist absichtslos, nicht Ziel gerichtet. Es bietet Räume, Erfahrungen zu sammeln, das Sosein im Jetzt und Hier zu erfahren. 

Was ist eine Tantramassage?

 Jede Tantramassage, jede Masseurin ist anders, wie auch jeder Tag neu und anders ist. Tantramassagen gibt es erst seit den 1970er Jahren. Ein Begründer ist Andro, ein spiritueller Wegbereiter ist Osho, welcher die alten Schriften aus Indien studierte und tradierte.

Was sind Sonnentantra Massagen und was zeichnet sie aus?

Ich arbeite mit der Kraft des Herzens: mit Offenheit, Mut, Vertrauen, Liebe, Intuition und lebensbejahender bodenständiger Spiritualität.

 

Sonnentantra bedeutet feinfühlige Berührungskunst mit meinen Fingerspitzen, meinen Händen und Armen, bei body to body Massage-Elementen mit meinem ganzen Körper, wie auch mit Spielsachen wie Tüchern, Federn etc.

Sonnentantra öffnet Dir den Wert-freien Raum, Dich in Deiner Einzigartigkeit, Deiner Ganzheit als Körper-Geist-Seele-Wesen zu erfahren. Du darfst einfach geniessen, erfahren, Alltagssorgen und alten Kummer loslassen. Du erfährst Dich selbst anhand meiner achtsamen Berührung und meiner Präsenz.

 

Sonnentantra ist Hingabe an Dich in Deiner Ganzheit als Frau oder Mann, ist Ehrung und Wertschätzung Deiner Person, deines Wesens, ist ein Geschenk an Dich. Jede Massage wird von mir jeweils  ganz auf Deine persönlichen Wünsche abgestimmt. 

 

Ich arbeite nach den ethischen Grundsätzen des Förderverein Tantramassage Schweiz.

Erwartungen

Es ist schwierig keine Erwartungen an sich selbst und andere zu haben, aber es lohnt sich!

Du hast die Möglichkeit, einen Geschmack Deiner tiefen erotischen Sensualität zu kosten, ohne irgend ein Tun oder Gefallen-Müssen.

Du darfst einfach geniessen.